Wir sind für Sie da

Allgemein/Anzeigenannahme

(kostenpflichtige Veröffentlichung, Anzeigen, Inserate, Beilagen):
Telefon:06182.22821
Telefax:06182.28283
Email:anzeigen@kurier-seligenstadt.de
Formular:Anzeige online aufgeben

Anzeigenschluss: Dienstag 16.00 Uhr

Bei der Anzeigenaufgabe per E-Mail vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse und Ihre Bankverbindung anzugeben. E-Mails ohne Ihre vollständigen Angaben können wir aus Sicherheitsgründen nicht weiterbearbeiten. Wünschen Sie eine Anzeigenschaltung mit Chiffre, berechnen wir Ihnen eine zusätzliche Gebühr von 5,- Euro. Benötigen Sie eine Rechnung, müssen wir Ihnen unseren gültigen Millimeterpreis lt. Preisliste 22 zugrunde legen.
Bei der Aufgabe einer Familienanzeige (Hochzeits-, Geburts-, Traueranzeige etc.) gewähren wir unseren Kunden einen Sonderpreis und bitten Sie um Ihr persönliches Vorsprechen in unserer Geschäftsstelle.

Redaktion

(kostenfreie, nicht verbindliche Veröffentlichung, Texte, Bilder, Vereinsmeldungen, Jahrgänge):
Telefon:06182.937119
Telefax:06182.28283
Email:redaktion@kurier-seligenstadt.de

Redaktionsschluss: Freitag 12.00 Uhr

Bei der Einsendung von kostenlosen redaktionellen Beiträgen wie Vereinsmitteilungen, Terminankündigungen, Nachberichten oder Bildmaterial beachten Sie bitte, dass sich die Redaktion vorbehält, Texte zu kürzen, Bilder zu beschneiden und Satzstellungen zu verändern. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht bei redaktionellen Texten nicht.
Wir weisen ebenso darauf hin, dass wir Leserbriefe nur veröffentlichen, wenn sie mit dem vollständigen Namen und Adresse des Verfassers versehen sind. Ebenso bitten wir darum, auf eine ausfallende Wortwahl zu verzichten, wenn das Thema auch noch so ärgerlich oder brisant ist. Die Redaktion behält sich auch vor, Leserbriefe abzulehnen. Grundsätzlich stellt ein abgedruckter Leserbrief in keinster Weise die Meinung des Kurier dar. Beachten Sie, dass kein Anspruch auf die Rücksendung eingehender Bilder, Pressemeldungen oder Leserbriefe besteht.

News